Bildungsangebote und Projekte

 

Februar
Anmeldeschluss: 18.02.2018
Hast du Töne? Grundkenntnisse im Notenlesen (2018_01)

Der ChorKreis Lünen-Lüdinghausen lädt Jugendliche und Erwachsene ein, sich mit den Grundlagen des Notenlesens vertraut zu machen. Die Kursleitung hat Bettina Pronobis. Sie hat Violine studiert und ist seit ihrer Jugend Chorsängerin. Bettina verfügt über langjährige Unterrichtserfahrung mit allen Altersstufen. Bitte Bleistift und Radiergummi mitbringen.

Veranstaltungsort:

Gaststätte Selmer Hof (Bock)
Kreisstraße 43
59379 Selm

Kursgebühr:
10 Euro
Termine:
26.02.2018, 05.03.2018, 12.03.2018, 19.03.2018,
Plätze:
30
Anmeldungen:
Es liegen 14 Anmeldungen vor.
Beginn:
19:00 Uhr
Ende:
20:00 Uhr
Januar
Anmeldeschluss: 26.01.2018
Benefiz Chor- und Orchesterprojekt (2018_02)

Sänger gesucht
Der Sängerkreis Lünen-Lüdinghausen sucht für einen Projektchor Sängerinnen und Sänger, die mit dem Landespolizeiorchester NRW gemeinsam ein Benefizkonzert im Heinz-Hilpert-Theater durchführen wollen. Das Konzert wird am 23.09.2018 um 17:00 Uhr sein. Der Projektchor wird sich mit Musik aus dem Popularbereich beschäftigen. Es werden folgende Stücke gemeinsam mit Musikern des Orchesters aufgeführt:

  • California Dreamin’ (Mamas and the Papas)
  • Ihr von morgen (Udo Jürgens)
  • Freiheit (M.M. Westernhagen)
  • You raise me up (B. Graham)
  • We have a dream (Dieter Bohlen)
  • Hallelujah (L. Cohen)
  • The Rose (A. McBroom)
  • Auf uns (A. Bourani)

Änderungen sind möglich.

Die Proben sind jeweils sonntags (9 mal) von 14:00 - 17:30 Uhr (28.01., 18.02., 11.03., 22.04, 06.05., 03.06., 24.06., 15.07., Generalprobe 16.09. Der Probenort ist das LAFP in Selm-Bork (Details werden noch bekannt gegeben). Am 23. 09. 14:00 Uhr findet eine Anspielprobe im Heinz-Hilpert-Theater statt. Die Aufführung ist um 17:00 Uhr. (Änderungen sind möglich.)

Die Teilnahmegebühr beträgt 20€ für das gesamte Projekt. Es gibt keine Alterbeschränkung. Eine Mitgliedschaft und/oder das Singen im Chor sind keine Voraussetzung. Bitte bei der Anmeldung, wenn bekannt, die Stimmlage angeben (Sopran, Alt, Tenor, Bass).

Den Projektchor leitet Rudolf Helmes. Er studierte an der Dortmunder Hochschule für Musik Kirchenmusik, Klavier und Gesang. Er ist Fachbereichsleiter (Gesang) an der Musikschule Bergkamen und als Kantor in der Selmer Pfarrgemeinde Ludger tätig.

Das Landespolizeiorchester NRW ist mit seinen 45 Musikern eines der bekanntesten Symphonischen Orchester Deutschlands. Das „LPO NRW“ spielt im Jahr etwa 140 Konzerte, ca. 40 davon in großer sinfonischer Besetzung. Scott Lawton leitet seit 2005 das LPO NRW als Dirigent. Er studierte am Oberlin College und am College-Conservatory of Music Cincinnati, USA. Nach Stationen als Solorepetitor in Bielefeld und als Kapellmeister am saarländischen Staatstheater wurde er 1999 Chefdirigent beim Deutschen Filmorchester Babelsberg . Von 2004 bis 2009 war er auch Musikalischer Leiter bei den Gandersheimer Domfestspielen. Er unterrichtet Musikinterpretation an der Folkwang Hochschule Essen.

Kursgebühr:
20 Euro
Termine:
28.01.2018, 18.02.2018, 11.03.2018, 22.04.2018, 06.05.2018, 03.06.2018, 24.06.2018, 15.07.2018, 16.09.2018, 23.09.2018,
Plätze:
100
Anmeldungen:
Es liegen 54 Anmeldungen vor.
Beginn:
14:00 Uhr
Ende:
17:30 Uhr
Januar
Anmeldeschluss: 21.02.2018
Spirituals - mit Dr. Zelotes Edmund Toliver (2018_03)

Ziel dieses Workshops ist das Eintauchen in die emotionale Welt der Spirituals. Das Seminar ist in zwei Blöcke unterteilt.

Teil I - Vortrag
Mittwoch, 28.02.2018, 19:30 – 21:00 Uhr
Vortrag: Hintergründe des Spirituals
In diesem Vortrag wird Dr. Z. Edmund Toliver uns in die Welt der „Hintergründe des Spirituals“ entführen. Er wird in seiner emotional fesselnden Vortragsweise einen Bogen bis in die heutige Zeit spannen und Parallelen aufzeigen.

Teil II - Praxis
Freitag, 02.03.2018, Samstag, 03.03.2018
Herr Dr. Z. Edmund Toliver wird an beiden Tagen, zusammen mit dem Pianisten und Arrangeur Michael Jüttendonk, mehrstimmige Spirituals mit den Teilnehmern erarbeiten und emotional erlebbar und erfahrbar machen. Der Abschluss wird im Rahmen einer musikalischen Andacht in der St. Stephanus-Kirche in Selm-Bork sein.

Freitag, 02.03.2018:

  • Gemeinsame Probe 19:00 - 21:00 Uhr


Samstag, 03.03.2018 :

  • Gemeinsame Probe 11:00 - 13:00 Uhr
  • Gemeinsames Mittagessen 13:00 - 14:00 Uhr
  • Gemeinsame Probe 14:00 - 16:00 Uhr
  • Pause "Kaffee und Kuchen" 16:00 - 16:45 Uhr
  • Musikalische Andacht 17:00 - 18:00 Uhr

Probenort: Pfarrheim St. Stephanus, Weiherstraße, 59379 Selm-Bork
Musikalische Andacht: St. Stephanus-Kirche, Kirchplatz 11, 59379 Selm-Bork

Die Teilnahmegebühr beinhaltet das Mittagessen und "Kaffee und Kuchen".

Informationen zu Dr. Zelotes Edmund Toliver gibt es hier.

Kursgebühr:
50 Euro
Termine:
28.02.2018, 02.03.2018, 03.03.2018,
Plätze:
60
Anmeldungen:
Es liegen 11 Anmeldungen vor.